PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • +++ AKTION 1. Adventswoche +++ VERSAND FREI HAUS! Code: ADW1 im Warenkorb eingeben! Gültig bis 04.12.2021 & ab 27€ Einkaufswert!
Kostenloser Rückversand
Familienunternehmen seit 35 Jahren
Beratung durch Fachpersonal

Helly Hansen Funktionsbekleidung

Wie eine zweite Haut schmiegt sich die Funktionsbekleidung von Helly Hansen an deinen Körper an, reguliert deine Körpertemperatur und deinen Feuchtigkeitshaushalt, egal bei welcher Tätigkeit du dich gerade befindest. Die isolierende Funktionsunterwäsche wurde mithilfe innovativer Technologien entwickelt und wird täglich von Profis getestet und erprobt.

Optimaler Tragekomfort mit der Helly Hansen Funktionsbekleidung

Wie bereits erwähnt, trägst du die Funktionsunterwäsche von Helly Hansen unter deiner Schnittschutzbekleidung hauteng an deinem Körper, um von einer bestmöglichen Wärmeisolierung zu profitieren. Die Funktionsbekleidung soll dabei wie deine eigene Haut kaum spürbar und so angenehm wie möglich sitzen. Allerdings darf hierfür nichts drücken und zwicken. Leider ist dies oftmals bei eng anliegender Kleidung der Fall und man hat nach dem langen Tragen der Kleidung direkt auf der eigenen Haut Abdrücke. Aus diesem Grund hat Helly Hansen Funktionsunterwäsche entwickelt, welche keine Nähte an den Schultern und den Seiten besitzt, um den optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Stattdessen besitzt die Funktionsbekleidung für zusätzlichen Komfort flache Flatlocknähte. Zur Unterstützung der perfekten Passform ist die Taille der Helly Hansen Funktionsunterwäsche elastisch gestaltet und im Schritt der Hosen befindet sich ein Zwickel. Diese Vorteile bieten dir die ideale Bewegungsfreiheit bei der Arbeit im Wald. Halblange hochwertige Reißverschlüsse des japanischen Unternehmens YKK® wie beispielsweise an dem Model HH Lilfa Max Half Zip besitzen eine Blende und einen Kinnschutz und ermöglichen dir ein individuelles Tragen deiner Helly Hansen Funktionsbekleidung. Noch einmal kurzgefasst:

• Keine Schulternähte
• Keien Seitennähte
• Flache Flatlocknähte
• Elastische Taille
• Zwickel im Schritt

Wie eine zweite Haut schmiegt sich die Funktionsbekleidung von Helly Hansen an deinen Körper an, reguliert deine Körpertemperatur und deinen Feuchtigkeitshaushalt, egal bei welcher Tätigkeit du... mehr erfahren »
Fenster schließen
Helly Hansen Funktionsbekleidung

Wie eine zweite Haut schmiegt sich die Funktionsbekleidung von Helly Hansen an deinen Körper an, reguliert deine Körpertemperatur und deinen Feuchtigkeitshaushalt, egal bei welcher Tätigkeit du dich gerade befindest. Die isolierende Funktionsunterwäsche wurde mithilfe innovativer Technologien entwickelt und wird täglich von Profis getestet und erprobt.

Optimaler Tragekomfort mit der Helly Hansen Funktionsbekleidung

Wie bereits erwähnt, trägst du die Funktionsunterwäsche von Helly Hansen unter deiner Schnittschutzbekleidung hauteng an deinem Körper, um von einer bestmöglichen Wärmeisolierung zu profitieren. Die Funktionsbekleidung soll dabei wie deine eigene Haut kaum spürbar und so angenehm wie möglich sitzen. Allerdings darf hierfür nichts drücken und zwicken. Leider ist dies oftmals bei eng anliegender Kleidung der Fall und man hat nach dem langen Tragen der Kleidung direkt auf der eigenen Haut Abdrücke. Aus diesem Grund hat Helly Hansen Funktionsunterwäsche entwickelt, welche keine Nähte an den Schultern und den Seiten besitzt, um den optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Stattdessen besitzt die Funktionsbekleidung für zusätzlichen Komfort flache Flatlocknähte. Zur Unterstützung der perfekten Passform ist die Taille der Helly Hansen Funktionsunterwäsche elastisch gestaltet und im Schritt der Hosen befindet sich ein Zwickel. Diese Vorteile bieten dir die ideale Bewegungsfreiheit bei der Arbeit im Wald. Halblange hochwertige Reißverschlüsse des japanischen Unternehmens YKK® wie beispielsweise an dem Model HH Lilfa Max Half Zip besitzen eine Blende und einen Kinnschutz und ermöglichen dir ein individuelles Tragen deiner Helly Hansen Funktionsbekleidung. Noch einmal kurzgefasst:

• Keine Schulternähte
• Keien Seitennähte
• Flache Flatlocknähte
• Elastische Taille
• Zwickel im Schritt

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Helly Hansen Lifa Max Funktionsshirt langarm
Helly Hansen Lifa Max Funktionsshirt langarm
Art-Nr: HH-75114-20-990
  • Lifa® Stay Warm Technology
  • Keine Schulternähte
  • Flatlocknähte für zusätzlichen Komfort
Inhalt 1 Stück
71,40 € *
NEU
Helly Hansen Lifa Merino Crewneck Funktionsshirt langarm
Helly Hansen Lifa Merino Crewneck...
Art-Nr: HH-75106-30-990

 

 

• Lifa® Stay Warm Technology
• Lifa® Merino
• Wärmt auch in feuchtem Zustand

 

 

Inhalt 1 Stück
77,35 € *
NEU
Helly Hansen Lifa Merino Funktionsunterhose lang
Helly Hansen Lifa Merino Funktionsunterhose lang
Art-Nr: HH-75506-30-990
  • Lifa® Stay Warm Technology
  • Merino
  • Elastische Taille für eine perfekte Passform und Bewegungsfreiheit
Inhalt 1 Stück
65,45 € *

Perfektionierte Technologien dank langbewehrter Erfahrung

Seit über 140 Jahren entwirft die Marke Helly Hansen Funktionsbekleidung und optimiert sie stetig weiter. Heute bietet dir die Marke Funktionsunterwäsche, deren angewandte Technologien dank jahrelanger Erfahrung auf jede kleinste Naht in Perfektion ausgereift ist. Lifa® bildet die sogenannte Grundtechnologie der Helly Hansen Funktionsbekleidung. Sie etablierte sich in den 1970er Jahren und basiert auf einer optimierten Garntechnologie. Dabei handelt es sich um eine hydrophobe Faser, die direkt auf deiner Haut aufliegt und keine Flüssigkeit absorbiert. Die Feuchtigkeit wird stattdessen an die zweite Schicht deiner Funktionsunterwäsche, eine feuchtigkeitsabsorbierende Garnschicht, weitergegeben. Der Schweiß auf deiner Haut wird somit schnell an die Stoffoberfläche, wo er verdunstet, abgeleitet und du bleibst in deiner Helly Hansen Funktionsbekleidung stets warm und trocken. Die wichtigsten Eigenschaften der Lifa® Funktionsunterwäsche ist ihre Feuchtigkeitsregulierung und ihre Isolierung.

In unserem Sortiment findest du Helly Hansen Funktionsbekleidung mit der Lifa® Active Technologie, welche dir rund ums Jahr vielseitigen Komfort dank superschnellem Trocknen auf der der Haut bietet, der Lifa® Max und der Lifa® Stay Warm Technologie, welche ausschließlich und zu 100% aus den wärmsten technischen Lifa®-Fasern bestehen. Die Lifa® Merino Technologie der Funktionsunterwäsche beinhaltet ein Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement auf professionellem Niveau.

Das Hauptmaterial der Helly Hansen Funktionsunterwäsche in unserem Sortiment ist OEKO-TEX® oder auch nach bluesign® zertifiziert. Letzteres bietet eine universelle Lösung für die sichere und umweltfreundliche Textilproduktion. Jeder Schritt der Lieferkette wird genau erfasst, um sicherzugehen, dass die Produkte die strengen Standards hinsichtlich Menschen, Umwelt und Ressourcen erfüllen.

Funktionsunterwäsche aus Merino - Natürlich gut isoliert

Neben der Funktionsbekleidung aus bewerten Materialien wie Polyester und Polypropylen bietet Helly Hansen auch Funktionsunterwäsche mit dem Bestandteil Merinowolle an. Die Naturfaser als Hauptmaterial der jeweilig deklarierten Funktionsbekleidung ist nach OEKO-TEX® zertifiziert und ist nach der Lifa® Stay Warm und Lifa® Merino Technologie konzipiert. Durch ihre hervorragenden natürlichen Eigenschaften kann Merinowolle bis zu einem Drittel ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne klamm zu werden und leitet diese ebenso schnell vom Körper weg. Auch wenn die Wolle feucht ist, isoliert die Funktionsunterwäsche gegen Kälte und Hitze. 2006 wurde von Helly Hansen durch die Kombination von Lifa® und Mulesing-freier Merinowolle ein Baselayer mit bislang unübertroffener Performance geschaffen.

Zuletzt angesehen